Funktionierende Netzwerke sind wichtig

Unterstützung bei Flüchtlingshilfe in Schulen

Zum Artikel
Veröffentlicht: Autor: Dieter Smolka

Kinder sind Integrationsfaktor

Kinder aus Flüchtlingsfamilien sind hoch motiviert die deutsche Sprache zu lernen, sind wissbegierig und sind somit ein großer Integrationsfaktor auch für ihre Eltern, so Dieter Smolka. Eine Analyse, wie diesem Thema begegnet werden kann.

Weiterlesen

Veröffentlicht: Autor: Redaktion SchulVerwaltung.de

Ganztagsschule? So geht’s!

In unserem Online-Seminar zum Thema Ganztagsschule geht Frau Prof. Dr. Dollinger auf die verschiedenen Modelle und Formen ein und erklärt, warum die Schulleitung einen entscheidenden Part in der Ausgestaltung einnimmt und wie gelungene Kommunikation und Kooperation unterstützen können.

Weiterlesen

Veröffentlicht: Autor: Redaktion SchulVerwaltung.de

Interkulturelle Kompetenzen in Schulen fördern

Mögliche Stolpersteine im schulischen Zusammenleben mit Migranten und deren Eltern zu erkennen und Konflikten entgegenzuwirken, ist eine wichtige Aufgabe für Schulleitungen und Lehrkräfte, um eine wertschätzende Schulkultur zu etablieren. Wir haben unseren Experten Markus Reissen gefragt, wie Sie das umsetzen können.

Weiterlesen

Veröffentlicht: Autor: Christoph Eichhorn

Schulübergreifendes Classroom-Management fördern - Teil III

Classroom-Management findet zwar im Klassenzimmer der jeweiligen Lehrperson statt – reicht aber weit darüber hinaus. Wie kann Classroom Management schulübergreifend eingesetzt werden?

Weiterlesen

Veröffentlicht: Autor: Inge Michels

Aufregend oder gemütlich? So gelingen Lehrerausflüge

Kleine oder große Feiern stärken die Kollegialität und sind häufig noch Wochen später Gesprächsthema. Der Lehrerausflug gehört dabei zu den größeren Ereignissen, dessen Planung mit etwas mehr Aufwand verbunden ist.

Weiterlesen

Veröffentlicht: Autor: Redaktion SchulVerwaltung.de

Bald Zone 30 vor Deutschlands Schulen?

In der kommenden Woche soll der Weg für ein entsprechendes Tempolimit vor Schulen, Kitas und auch Krankenhäusern geebnet werden. Das fordern sowohl die Bundesländer als auch Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt.

Weiterlesen

Veröffentlicht: Autor: Inge Michels

Netzwerke: hilfreich, um Flüchtlingen den Schulstart zu erleichtern

„Grundsätzlich müssten alle Schulleiter zumindest rudimentäre Kenntnisse über die Höflichkeitsformen im Heimatland der Kinder und das dortige Bildungssystem besitzen“, fordert Barbara Abdallah-Steinkopff, Diplom-Psychologin und psychologische Psychotherapeutin bei Refugio München.

Weiterlesen

Veröffentlicht: Autor: Christoph Eichhorn

Classroom-Management präventiv einsetzen - Teil II

Neue Klasse, erster Schultag, erste Minute nach Unterrichtsbeginn. Die Schülerinnen und Schüler sind bereits im Klassenzimmer als Frau Graf eintritt. Es herrscht Durcheinander. Frau Graf sieht gerade noch, wie Guido Luigi voll auf den Rücken schlägt. Kein guter Start. Aber was tun?

Weiterlesen

Veröffentlicht: Autor: Uwe van der Lely

Umgang mit Fotos von Kindern in der Schule

Darf ich eigentlich Kinder meiner Schule fotografieren und diese dann zum Beispiel auf der Schul-Homepage oder bei Facebook veröffentlichen. Muss ich die Eltern um Erlaubnis bitten? Diese Frage beschäftigt auch Schulleiter unserer Community. Uwe van der Lely weiß Rat.

Weiterlesen

Veröffentlicht: Autor: Andrej Priboschek

Alle Kräfte bündeln, um den Flüchtlingskindern zu einem guten Start zu verhelfen!

Die Zahlen werden immer größer. Lange war von 400.000 Flüchtlingen die Rede, die wahrscheinlich dieses Jahr nach Deutschland kommen würde. Dann hieß es plötzlich: 800.000 werden es wohl sein, die bis zum Jahreswechsel hierzulande Asyl beantragen werden. Jetzt spricht der SPD-Vorsitzende, Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel, bereits von einer Million Flüchtlinge, die 2015 nach Deutschland gelangen dürften. Was bedeutet das für die Schulen?

Weiterlesen